Die Zeit des Kunden

Willkommen Schild an einer Fachwerkfassade

Termine sind heute immer enger gesteckt und die Anforderungen steigen. Jede Minute ist kostbar. Trotzdem empfinden Kunden es als unhöflich, wenn ein Handwerker unangekündigt vor der Zeit erscheint, genauso wie ein Zuspätkommen. Deswegen 2-3 Minuten vor dem Termin bis max. 5 Minuten nach dem vereinbarten Zeitpunkt sind noch OK. Ansonsten heißt es Bescheid geben.

 

Die Zeit des Kundens ist genauso kostbar wie die des Handwerkers. Gehen Sie damit sorgfältig um.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Herzliche Willkommen! Halten Sie Umgangsformen auch für zeitgemäße Spielregeln? Hier erfahren Sie mehr zu Knigge für Handwerker, Knigge für den Verkauf, Auszubildendenknigge und einiges mehr.

Sabine Lansing
Poststraße 13
34385 Bad Karlshafen

 

info@knigge-wissen.de
Tel.: 05672/921 821