Portugal

Flagge Portugal
Flagge Portugal

Passend zur Fußballweltmeisterschaft möchte ich in den kommenden Wochen den Gegnern unserer Nationalmanschaft und deren Gepflogenheiten bei den Umgangsformen Aufmerksamkeit schenken. Heute geht es um Portugal:

 

Begrüßung, Verabschiedung und Anrede

 

In Portugal legt man auf gute Umgangsformen großen Wert.

 

Ungewohnt ist es für Ausländer, dass sich scheinbar Fremde schon nach dem ersten Treffen mit Küsschen und/oder einer Umarmung begrüßen. Tuchfühlung wird in Portugal eher positiv empfunden, Distanz erweckt eher Misstrauen.

So kann es Ihnen durchaus passieren, dass Sie etwa auf Wohnungsuche sind und mit einem Makler mehrere Termine vereinbart haben. Beim ersten Mal wird man sich natürlich mit Handschlag begrüßen - aber ab dem zweiten Treffen geht es unter Umständen (gerade auch unter Frauen) schon familiärer zu: Man trifft sich und begrüßt sich mit Küsschen links-rechts.

 

Männer geben sich bei der Begrüßung normalerweise die Hand, gute Freunde umarmen sich allerdings durchaus. Bei guten Geschäftspartnern und unter Kollegen ist es auch üblich, sich mit Schulterklopfen zu begrüßen.

 

Quelle: http://leben-in-portugal.info/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Herzliche Willkommen! Halten Sie Umgangsformen auch für zeitgemäße Spielregeln? Hier erfahren Sie mehr zu Knigge für Handwerker, Knigge für den Verkauf, Auszubildendenknigge und einiges mehr.

Sabine Lansing
Poststraße 13
34385 Bad Karlshafen

 

info@knigge-wissen.de
Tel.: 05672/921 821