Gehen Sie beim Telefonieren auf Ihren Gesprächspartner ein

Zeichnung eines Mannes beim Telefonieren nach Knigge Manier

Haben Sie in einem persönlichen Gespräch die Möglichkeit durch Ihre Körpersprache auf Ihren Gesprächspartner nonverbal einzugehen, so bleibt Ihnen beim Telefonat nur die Sprache um Ihrem Gegenüber Aufmerksamkeit und Anerkennung entgegenzubringen.

Wichtig ist es ein positive Atmosphäre zu schaffen.

 

Dieses schaffen Sie durch:

  • Lob, hier heißt es aber Vorsicht. Übertreiben Sie nicht und seien Sie ehrlich! Können Sie nichts loben, dann lassen Sie es sein.
  • Sind Sie einer Meinung? Dann stimmen Sie dem Anderen zu, aber bitte nicht, wenn es darum geht über etwas oder jemanden eine schlechte Meinung zu haben.
  • Verständnis, zeigen Sie sich solidarisch, aber bitte auch hier vorsichtig sein.
  • Ehrliche Komplimente sind sparsam eingesetzt für jeden eine Wohltat. Tun Sie Ihrem Gesprächpartner etwas Gutes.

Kundenbindung und Mitarbeitermotivation kann auf sehr angenehme und effektive Art erreicht werden. Es kostet nichts und bedeutet für beide Seiten ein angenehmes Erlebnis. Der Tag wird so ein wenig schöner!

 

Ich wünsche Ihnen einen sonnigen und schönen Tag!

 

Sabine Lansing

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Herzliche Willkommen! Halten Sie Umgangsformen auch für zeitgemäße Spielregeln? Hier erfahren Sie mehr zu Knigge für Handwerker, Knigge für den Verkauf, Auszubildendenknigge und einiges mehr.

Sabine Lansing
Poststraße 13
34385 Bad Karlshafen

 

info@knigge-wissen.de
Tel.: 05672/921 821