Ihre Stimme ist Ihr wichtigstes Gut am Telefon

Oh, welch eine Stimme!
http://www.stimmbildung-essen.de

Nicht das was Sie sagen, sondern wie Sie es sagen ist das Erste was Ihr Gesprächspartner wahrnimmt.

 

Ist Ihr Stimmung fröhlich, genervt, angespannt, entspannt, wirkt sie sympatisch, natürlich und verständlich. Innerhalb von wenigen Augenblicken bildet sich Ihr Zuhörer ein Bild von Ihnen.

 

 

  • Lächeln Sie beim Reden, man hört es.
  • Klemmen Sie den Hörer nicht zwischen Kopf und Schulter ein.
  • Sprechen Sie zur Probe etwas auf ein Band und hören Sie es ab. Wie klingt Ihre Stimme?
  • Sprechen Sie langsam und deutlich.
  • Erklären Sie wenn Sie etwas tun. "Ich schau schnell im Computer nach."
  • Betonen Sie richtig und machen Sie Pausen beim Sprechen.
  • Sprechen Sie bildhaft.
  • Verwenden Sie nur Fremdwörter wenn Sie sicher sind, dass Ihr Gesprächspartner diese kennt, z.B.: Fachberater, Kollegen, Liefernaten etc., vorsicht bei Kunden.
  • Vermeiden Sie negative Formulierung. "Ist kein Problem.", besser wäre z.B., "Das machen wir gerne."

Möchten Sie mehr zum Thema Telefonieren erfahren? Wir bieten für unterschiedliche Bereiche Telefontraining an.

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

Sabine Lansing

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Herzliche Willkommen! Halten Sie Umgangsformen auch für zeitgemäße Spielregeln? Hier erfahren Sie mehr zu Knigge für Handwerker, Knigge für den Verkauf, Auszubildendenknigge und einiges mehr.

Sabine Lansing
Poststraße 13
34385 Bad Karlshafen

 

info@knigge-wissen.de
Tel.: 05672/921 821