Kurzbiografie

Geboren 1968 im westlichen Münsterland besuchte Sabine Lansing eine von Ordensschwestern geführte Schule. "Dies ist die Grundlage für mein Interesse an Werten und deren Wandel, den daraus resultierenden Umgangsformen", so Lansing in einem Gespräch.

 

Mehr als 25 Jahren ist Sabine Lansing im Vertrieb und Handel tätig gewesen. Der erfolgreiche Aufbau eines Vertriebnetzes und der Vertrieb im internationalem Umfeld unterstrichen die Notwendigkeit, die jeweils gültigen Umgangsformen zu kennen und einzusetzen. "Die Wertschätzung seines Gegenübers zeigt sich in kleinen Dingen", so Lansing. "Ob hochwertiger Schmuck, komplexes Spezialwerkzeug oder eine Dienstleistung, der Kunde reagiert auf die gleiche Weise. Zeitgemäße Umgangsformen sind in jeder zwischenmenschlichen Begegnung notwendig um erfolgreich zu sein." Dieses Wissen vermittelt Frau Lansing, als Kniggetrainerin, den Mitarbeitern im Umgang mit Kunden und Kollegen.

 

"Durch meine Familie, die einen erfolgreichen Handwerksbetrieb seit 1927 führt, bin ich mit den besonderen Anforderungen, die ein Handwerker zu bewältigen hat, bestens vertraut. Die Welt des Handwerks hat sich in den vergangenen Jahren deutlich gewandelt. Neben der reinen Handwerksleistung, erwartet der Kunde heute Dienstleistung." Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wird Sabine Lansing bundesweit von Verbänden, Kreishandwerkerschaften und Handwerksunternehmen gebucht.

 

Seit nun über 15 Jahren arbeitet Frau Lansing erfolgreich als selbständige Trainerin in der Mitarbeiterentwicklung und Karriereberatung. Von internationalen Konzernen bis zum Einzelcoaching reicht das Angebot.

 

Mehr über Sabine Lansing erfahren Sie unter:

05672/921 821 oder schicken Sie ihr eine Mail.