Tischkultur

Tischkultur · 07. Januar 2020
ier ist gesellschaftsfähig geworden. Da aber bei einer festlichen Runde der Tisch oft liebevoll eingedeckt wurde, sollten Sie mit der Bestellung warten, bis der Gastgeber die Getränkerunde eröffnet hat und gemeinsam mit einem Glas Wein oder Wasser zugeprostet wurde. Danach steht es Ihnen frei ein Bier zum Essen zu bestellen, doch dies auch nur, wenn der Service rumgeht und nach speziellen Wünschen fragt.

Tischkultur · 08. Oktober 2019
Schon oft im Fernsehen gesehen und belächelt. Der US Amerikaner schneidet sein Fleisch und Gemüse, legt dann das Messer beiseite, stützt sich mit der linken Hand auf dem Oberschenkel ab und isst ausschließlich mit der Gabel sein Menü.