Allgemein · 04. Februar 2020
Hört sich gut an, trifft aber bei vielen auf Unmut, das "Alles gut?".

Tischkultur · 07. Januar 2020
ier ist gesellschaftsfähig geworden. Da aber bei einer festlichen Runde der Tisch oft liebevoll eingedeckt wurde, sollten Sie mit der Bestellung warten, bis der Gastgeber die Getränkerunde eröffnet hat und gemeinsam mit einem Glas Wein oder Wasser zugeprostet wurde. Danach steht es Ihnen frei ein Bier zum Essen zu bestellen, doch dies auch nur, wenn der Service rumgeht und nach speziellen Wünschen fragt.

Allgemein · 03. Dezember 2019
Smalltalk fällt vielen Menschen schwer. Über 80% fühlen sich in einer fremden Umgebung unwohl. Geht es Ihnen ebenso? Dann seien Sie unbesorgt, wenn Sie mit jemanden Kontakt aufnehmen. Er wird froh darüber sein.

Business · 05. November 2019
mmer wieder die Frage: "Wird ein Dr. Titel genannt oder nicht?" Tragen Sie einen Dr. Titel, so stellen Sie sich nicht damit vor. Möchten Sie mit Ihrem Titel angesprochen werden, so hilft nur die Verwendung von Visitenkarten, oder Sie lassen sich, wann immer es möglich ist, durch Dritte vorstellen.

Tischkultur · 08. Oktober 2019
Schon oft im Fernsehen gesehen und belächelt. Der US Amerikaner schneidet sein Fleisch und Gemüse, legt dann das Messer beiseite, stützt sich mit der linken Hand auf dem Oberschenkel ab und isst ausschließlich mit der Gabel sein Menü.

Eine Hochzeitsgesellschaft auf einem Steg, sie lassen Luftballons in den Himmel steigen
22. April 2015
Der Frühling eine schöne Zeit zu feiern, doch was ist auf der Einladung gemeint wenn dort steht: Wir laden ein ab 15 Uhr, um 15 Uhr oder zwischen 15 und 19 Uhr? Ab 15 Uhr, sie können ab 15 Uhr zur Feier erscheinen, das Ende ist offen. Um 15 Uhr, um pünktliches Erscheinen wird gebeten, auch hier ist das Ende offen. Zwischen 15 und 19 Uhr, bedeutet innerhalb dieser Zeit ist Ihre Anwesenheit gewünscht. Sie sollten aber nicht die komplette Zeitspanne nutzen. Wir wünsche Ihnen viele fröhliche...

Ein Mann hält auf dem Tisch stehend eine Rede die seine Sekretärin gerade tippt. Knigge-Wissen
14. April 2015
Eine Rede zu halten ist für viele Menschen nicht einfach. Vielleicht erleichtert es Sie zu hören, eine gute Ansprache während eines Menüs, zum Beispiel zur Begrüßung von Kunden, bei einer Firmenfeier, oder ähnliches, sollte nicht länger als 90 Sekunden dauern. Achten Sie darauf, immer erst nach dem ersten Gang zu sprechen. Der erste Hunger ist gestillt und Ihre Gäste fangen an sich in der fremden Umgebung wohl zu fühlen. Informieren Sie unbedingt vorher den Service über Ihre Absicht...

Spaziergänger auf einem, mit Bäumen gesäumten, Weg.
19. März 2015
Ob bei einem Spaziergang oder auf dem Weg zu einer Besprechnung lässt man den zu ehrenden Menschen auf der rechten Seite gehen. Im privaten Umfeld ist das üblicherweise die Dame, im beruflichen Leben kommt es auf die Hierarchie an, Kunde, Vorgsetzter oder auch Gast. Achtung Ausnahme: Besteht auf der rechten Seite Gefahr, z.B. Straße oder Abgrund, wird der zu ehrende Begleiter natürlich auf der linken Seite gehen.

Frau hält sich mit den Händen die Ohren zu
27. Februar 2015
Handyklingeln, laute Telefonate sicher wird fast jeder diese Geräusche als störend bezeichnen, doch auch viele Kleinigkeiten empfinden Menschen als störend. Das Kratzen des Messers auf dem Teller, für viele Menschen ein unerträgliches Geräusch, das Schaben von Stuhlbeinen über den Boden, das Klappern von langen Fingernägeln auf der Tastatur um nur einige Beispiele zu nennen. Das Lärm krank machen kann beweisen viele Studien, manche sind einfach nur die Ursache für schlechte Laune und...

Breitbeiniges Sitzen Knigge-Wissen
28. Januar 2015
http://www.welt.de/vermischtes/kurioses/article136557531/Maenner-setzt-Euch-endlich-anstaendig-hin.html In der vergangenen Woche veröffendlichten einige Medien die Kampagne der New Yorker U-Bahn gegen das breitbeinige Sitzen. Diese Unart ist besonders bei den Männern zu sehen. Ich denke, es ist leicht nachzuvollziehen, dass Frauen sich davon abgestoßen fühlen, in besonderen Fällen sogar belästigt fühlen. Also, einfach mal darauf achten, wie man sitzt. Vielen ist dieses nicht bewusst.

Mehr anzeigen

Herzliche Willkommen! Halten Sie Umgangsformen auch für zeitgemäße Spielregeln? Hier erfahren Sie mehr zu Knigge für Handwerker, Knigge für den Verkauf, Auszubildendenknigge und einiges mehr.

Sabine Lansing
Poststraße 13
34385 Bad Karlshafen

 

info@knigge-wissen.de
Tel.: 05672/921 821